6.12.2022 - 19:00 Uhr: "Spiritualität + Leben"- Impuls + Gespräch über eine ökologische Beziehungsphilosophie

Lässt sich aus Martin Bubers Beziehungsphilosophie ("Ich und Du") heute auch eine ökologische und sogar antispeziesistische Haltung entwickeln?

Thomas Powel macht in seinem Impulsvortrag den Versuch, Grundlagen einer solchen Beziehungshaltung zu entwickeln, die alle Teilhaber*innen der Schöpfung, nicht nur den Menschen, einbezieht. Dabei stellt er die These auf: "Wir sind eins - eine*r durch den und die andere - alle Teilhaber*innen des Lebens in einer Schöpfung". Wenn dies ernst genommen wird, führt es zu einer wertschätzenden Haltung allem Leben gegenüber.

Nach dem Vortrag diskutieren die Teilnehmenden miteinander.

Die Veranstaltung wird hybrid angeboten. Videoteilnahme über den Link unten.



Foto:  Sarayut/ Quelle: iStock



Pauluskirche Dortmund

Schützenstr. 35

44147 Dortmund



Zoom-Meeting beitreten
https://eu01web.zoom.us/j/64552899925?pwd=UDM3eS9ONnZ2M0Y3YXlaUFp2UlJmQT09

Meeting-ID: 645 5289 9925
Kenncode: 342270

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 69 3807 9883 Deutschland
        +49 69 3807 9884 Deutschland
        +49 69 5050 0951 Deutschland
        +49 69 5050 0952 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
Meeting-ID: 645 5289 9925
Kenncode: 342270
Ortseinwahl suchen: https://eu01web.zoom.us/u/cekfNMGdkN

202212061900